Eine lange Geschichte


So sah es früher aus
Das Dorfgemeinschaftshaus -
so wie es mal war
Das Dorfgemeinschaftshaus in Ledde ist ein Haus mit einer wechselvollen Geschichte, die bis in das 16. Jahrhundert reicht.  Die Besitzer sind nachweisbar bis in das Jahr 1565. Viele Jahre war es Vogteihaus, von dem aus Ledde verwaltet wurde.  Der erste Kolonialwarenladen hatte hier seinen Standort.
Die Schützenbrüder nutzten das Haus als Vereinslokal. Kurz: Jahrhunderte war dieses Haus Zentrum unseres Dorfes.
Das soll auch in Zukunft so bleiben. Der Förder- und Trägerverein Dorfgemeinschaftshaus Ledde e.V. wurde im Juni 2002 gegründet. Er hat die Erhaltung, Renovierung und Gestaltung des Dorfgemeinschaftshauses als eingetragener Verein mit Anerkennung der Gemeinnützigkeit betrieben.
Das Dorfgemeinschaftshaus heute
Nach umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten konnte das so hergestellte Dorfgemeinschaftshaus am 21. November 2008 offiziell eröffnet werden.
Seitdem steht es der öffentlichen und privaten Nutzung zur Verfügung.

Hans-Martin-Lagemann
Wichernstraße 7
49545 Tecklenburg-Ledde
Telefon: 05482 - 7950

 E-Mail senden

Christa Grabe

Ledder Dorfstraße 45
49545 Tecklenburg-Ledde

Telefon: 05482 - 5919

 E-Mail senden

Walter Melcher

Tulpenweg 11
49545 Tecklenburg-Ledde

Tel.: +49 5482 5998

  E-Mail senden

BLUTSPENDE DRK

Freitag, 01.09.2017: Blutspende von 16:00 - 20:00 Uhr im Evang. Gemeindehaus

Weiterlesen
OFFENE STADTMEISTERSCHAFTEN BOßELN

Samstag, 09.09.2016: Start um 14:00 Uhr am Hof Brackemeyer

Weiterlesen
CARPORT MUSIKFESTIVAL

Am Sonntag, 25.06.2017, findet wieder das Carport Musikfestival in der Getreidesiedlung in Ledde statt.
Informationen bei Chr. Fliedner unter Telefon...

Weiterlesen

www.ledde.de - Ein Projekt der Interessengemeinschaft Ledde e.V.

nach oben

Suche

×