Martinsmarkt am 05. November in "Ledder Wohnstube"

15.11.2016

Pünktlich zur Eröffnung des Ledder Martinsmarktes tat sich die Wolkendecke auf und lies ein paar wohltuende Sonnenstrahlen auf  das Gelände der Ledder Grundschule durch. Gerda Duwendag hatte mit ihrem Team das wie eine große Wohnstube wirkende Buden-Carré stimmungsvoll geschmückt. Bei der Eröffnung des Marktes würdigten Bürgermeister Stefan Streit und der Vorsitzende der IGL Hartmut Brackemeyer in ihren Ansprachen das Engagement der Ledder Vereine und vieler Ledder Bürgerinnen und Bürger, die ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedensten Angeboten und Darbietungen ermöglichten. Sie begrüßten ausdrücklich das Team der teutel GmbH, das den Besuchern zur geplanten Einrichtung eines Glasfaser-Netzes in Ledde für Informationsgespräche zur Verfügung stand.

Für das leibliche Wohl sorgten die Frauen der Ledder Feuerwehrleute mit ihrer Cafeteria, der landwirtschaftliche Ortsverein mit seinem Würstchenstand, der Freundeskreis um Gerda Duwendag mit herzhaften Kartoffel-Reibekuchen und der von der IGL betreute Getränkewagen. Fast alle Besucher griffen kräftig in die 'Lostrommel', um einen oder mehrere Gewinne der von Reinhard Osterhaus und Jasmin Zweibrück attraktiv ausgestatteten Tombola zu ergattern. Die Kinder konnten sich zwischendurch auf der großen Hüpfburg oder dem Kunstrasen-Bolzplatz vergnügen.

Auch dieses Mal präsentierten die Träger- und Fördervereine der Ledder Kindergärten und Grundschule, die evangelische Kirchengemeinde, der Heimatverein mit seiner Handarbeitsgruppe ein reichhaltiges Angebot: u.a. frische Waffeln, Glühwein, Selbstgebackenes und Selbstgebasteltes,  Obstsäfte/ -liköre und Schlafkissen.

Zum Höhepunkt des Nachmittags, der von Pfarrerin Ulrike Wortmann-Rotthoff erzählten und von einigen Kindern in Szene gesetzten Geschichte vom Heiligen Martin, der Mantel und Brot mit dem armen Bettler teilt, versammelten sich zahlreiche zum Teil phantasievoll geschminkte Kinder mit ihren Laternen in der Mitte der "Ledder Wohnstube".  Mit dem vom Ledder Posaunenchor intonierten Martinslied auf den Lippen begaben sich die Kinder und ihre  Familien auf den traditionellen Umzug durch das Wohngebiet 'Am Ring'. Danach luden die Pfadinder zum Stockbrotbacken am offenen Feuer ein, was die Wohnzimmer-Atmosphäre noch behaglicher machte.

Besondere Erwähnung verdienen auch die vielen Einzelinitiativen, die den Ledder Martinsmarkt bereicherten: Frau Langkamp mit Selbstgebackenem für ihr Brasilien-Projekt, Frau Henke mit verschiedensten Geschenkartikeln, Frau Thon und Frau Deutschmann mit Speisen nach chinesischen Rezepten, die Erzieherinnen vom Kindergarten 'Kükennest' mit ihrem Schminkstand, Marco Gries mit seinem Popcornstand und Familie Baumeister mit unterschiedlichsten Honigprodukten, vom schlichten Honig bis zum Honigwein.

Auch der vom Förderverein der Grundschule wieder einmal perfekt organisierte Flohmarkt in der benachbarten Sporthalle war wieder gut besucht.

Die Interessengemeinschaft Ledde e.V. bedankt sich herzlich bei allen Besuchern und bei allen Vereinen und Einzelpersonen, die zum Gelingen dieses tollen Projekts "Martinsmarkt Ledde" beigetragen haben und hoffentlich auch in Zukunft beitragen!

Text: Hubert Venne, IG Ledde e.V.

Fotos vom Martinsmarkt 2016

07.11.2016
Fotos: Hubert Venne, IG Ledde e.V.
 

Artikel in den Westfälischen Nachrichten: "Martinsmarkt beschert vergnügte Stunden"

11.11.2016

Die Westfälischen Nachrichten (WN) haben - auch online - einen Artikel zum Martinsmarkt 2015 veröffentlicht.

Artikel der WN


Vergangene Martinsmärkte

Archiv: Martinsmärkte


Martinsmärkte

werden von der IG Ledde e.V. jährlich im November veranstaltet.

 info[at]ledde.de


IG Ledde e.V.

1. Vorsitzender:

Hartmut Brackemeyer

Telefon: 05482 1050

2. Vorsitzender:

Erich Harmel

Telefon: 05482 9653

Schriftführerin:

Brigitte Giezen-Anders

Telefon: 05482 1215

Kassenwart:

Michael Reinsch

Telefon: 05482 926595

BLUTSPENDE DRK

Freitag, 01.09.2017: Blutspende von 16:00 - 20:00 Uhr im Evang. Gemeindehaus

Weiterlesen
OFFENE STADTMEISTERSCHAFTEN BOßELN

Samstag, 09.09.2016: Start um 14:00 Uhr am Hof Brackemeyer

Weiterlesen
CARPORT MUSIKFESTIVAL

Am Sonntag, 25.06.2017, findet wieder das Carport Musikfestival in der Getreidesiedlung in Ledde statt.
Informationen bei Chr. Fliedner unter Telefon...

Weiterlesen

www.ledde.de - Ein Projekt der Interessengemeinschaft Ledde e.V.

nach oben

Suche

×