Stadtmeisterschaften Boßeln

11. Stadtmeisterschaften im Boßeln am 07.10.2017

Auch dieses Jahr finden wieder die Stadtmeisterschaften im Boßeln statt. Zahlreiche Teams treten auf der Boßelstrecke am Proll gegeneinander an.

Start ist um 14:00 Uhr am Hof Brackemeyer (Am Proll 16).


10. Stadtmeisterschaften im Boßeln am 17.09.2016

21.09.2016

Die 10. Stadtmeisterschaften im Boßeln fanden in Ledde bei idealem Wetter statt. 10 Gruppen á 5 Personen gingen an den Start. Die gesamte Strecke betrug insgesamt 3,2 km. In Abständen von zehn Minuten warfen die Teams die Boßelkugel. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß.

Als 1,6 km absolviert waren, wurde eine Pause eingelegt. Danach war Weitwurf angesagt.
Bei den Kindern warf Jost Herzke 45 m. Bei den Damen erreichte Silvia Herbes 100 m. Bei den Herren schaffte es Michael Schwarberg mit 68 m.

Das Team "Blomberger Einhörner Herren" belegte den ersten Platz mit 57 Wurf. Seit 9 Jahren ist das Team auf den Sieg abonniert.
Den zweiten Platz belegte die Gruppe "Lustige Fünf" (58 Wurf).

3. "Nachbarschaft Schultenstr. I" (62 Wurf)
4. "TSCHAKAH, DU SCHAFFST ES!" (63 Wurf)
5. "Nachbarschaft Schultenstr. II" (64 Wurf)
6. "Blomberger Einhörner Damen" (68 Wurf)
7. "Nachbarschaft Proll" (77 Wurf)
8. "IG Ledde" (84 Wurf)
9. "Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg" (90 Wurf)
10. "Blomberger Einhörner Kinder" (100 Wurf)

Für die drei weitesten Würfe überreichte Organisator Reinhard Osterhaus einen Pokal.
Inzwischen zum zehnten Mal erhielten die Blomberger Einhörner I den Wanderpokal. Alle anderen Teams erhielten ebenfalls ein Präsent.

Bürgermeister Stefan Streit bedankte sich bei allen aktiven Teilnehmern. An Reinhard Osterhaus ging ebenfalls ein „Dankeschön“ für die gute Organisation.
Die nächsten Stadtmeisterschaften werden  im September 2017 ausgetragen.

Text: Brigitte Giezen-Anders, IG Ledde e.V.

Fotos von den 10. Stadtmeisterschaften im Boßeln

07.10.2016
Fotos: Hubert Venne, IG Ledde e.V.
 

Boßeln-Stadtmeisterschaften der IG Ledde ein voller Erfolg!

23.09.2015

Bei idealem Boßel-Wetter - ein Gemisch aus Sonne, Wolken und einer gelegentlichen leichten Kühlung von oben - gingen am Samstag, den 19. September, bei den 9. Stadtmeisterschaften im Boßeln 9 Teams aus allen Ortsteilen an den Start. Die 3,2 Kilometer lange Strecke am Proll in Ledde verlangte auch dieses Mal allen Teilnehmern ein Höchstmaß an Konzentration und Geschicklichkeit ab - sowohl in der Mannschaftswertung als auch in der Einzelwertung. Die Streckenführung in landschaftlich reizvoller Umgebung, die perfekte Organisation von Reinhard Osterhaus (IG Ledde) sowie die sportlich-heitere Laune aller Teilnehmer/innen trugen dazu bei, dass die Veranstaltung zu einem herausragenden Event wurde.

Natürlich kam auch der Wettkampfcharakter nicht zu kurz. Schließlich warteten bei der abschließenden Siegerehrung herrliche Pokale und nette Preise auf die Besten in den verschiedenen Kategorien. Bei der Siegerehrung wurde Reinhard Osterhaus unterstützt von Bürgermeister Stefan Streit, der auch in diesem Jahr am Wettkampf teilnahm und die Mannschaft des Geschichts- und  Heimatvereins Tecklenburg unterstützte. In der Einzelwertung wurde er mit 69 Metern sogar Gesamtsieger!

 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Mannschaften Damen und Herren:

1. Blomberger Einhörner I (56 Wurf für die 3,2 Kilometer lange Strecke)
2. Nachbarschaft Schultenstraße (63 Wurf)
3. Tschakah, du schaffst es! (66 Wurf)
3. IG Ledde e.V. (66 Wurf)
4. Nachbarschaft am Proll (71 Wurf)
5. Blomberger Einhörner II (76 Wurf)
6. Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg (81 Wurf)


Mannschaften Kinder:

1. Blomberger Einhörner I (102 Wurf)
2. Blomberger Einhörner II (113 Wurf)


Einzelwertung (weitester Wurf):

Damen: Susanne Beimdick (66 Meter)
Herren: Stefan Streit (69 Meter)
Mädchen: Lea Nowroth (45 Meter)
Jungen: Lars Nowroth (65 Meter)


Nach dieser sehr gelungenen Veranstaltung freuen sich alle Teilnehmer/innen schon auf die nächste Auflage der Stadtmeisterschaften im Jahr 2016.

Text und Foto: Hubert Venne, IG Ledde e.V.

IG Ledde e.V.

1. Vorsitzender:

Hartmut Brackemeyer

Telefon: 05482 1050

2. Vorsitzender:

Erich Harmel

Telefon: 05482 9653

Schriftführerin:

Brigitte Giezen-Anders

Telefon: 05482 1215

Kassenwart:

Michael Reinsch

Telefon: 05482 926595

Autorenlesung mit Werner Leuschner
Werner Leuschner liest aus seinem Buch am 01.12.2017 im
Dorfgemeinschaftshaus
mehr ...

Weiterlesen
"Futtern wie bei Luthern"

"Futtern wie bei Luthern"

ein unterhaltsamer Abend mit einem Vier-Gänge-Menü nach überlieferten Rezepten,
LutherBier aus Wittenberg, Tischreden und...
Weiterlesen
BLUTSPENDE DRK

Freitag, 24.11.2017: Blutspende von 16:00 - 20:00 Uhr im Evang. Gemeindehaus

Weiterlesen

www.ledde.de - Ein Projekt der Interessengemeinschaft Ledde e.V.

nach oben

Suche

×