Posaunenchor Ledde

Wir stellen uns vor

Der Ev. Posaunenchor Ledde, das sind ca. 35 Bläserinnen und Bläser, die Spaß daran haben, gemeinsam Musik zu machen.

Der 1959 gegründete Chor wird von der Musikpädagogin Ursula-Maria Busch geleitet. Mit unseren Instrumenten (Trompeten, Posaunen, Hörnern und Tuben) spielen wir Bläserstücke aus allen Jahrhunderten.

Unser Repertoire umfasst neben geistlicher Musik auch freie Bläserstücke von Bach bis hin zu zeitgenössischen Komponisten. Das Spektrum unserer Auftritte ist breit gefächert. Neben der gottesdienstlichen Begleitung und Seniorenständchen spielen wir auf Kirchentagen, auf Weihnachtsmärkten oder geben regelmäßig Konzerte in unserer Gemeinde.

Wir proben jeden Donnerstagabend von 20:00 - 21:30 Uhr im Ledder Gemeindehaus. Interessierte Bläserinnen und Bläser sind jederzeit herzlich willkommen.

Für Neueinsteiger wird in regelmäßigen Abständen ein Anfängerkurs angeboten.

Posaunenchor Ledde - 2011

Posaunenchor erfolgreich beim Landeswettbewerb NRW

Urkunde Landeswettbewerb 2011
Posaunenchor Ledde - Landeswettbewerb 2011

Der Ev. Posaunenchor Ledde hat beim diesjährigen Landes-Orchester Wettbewerb NRW (in Paderborn) mit sehr gutem Erfolg teilgenommen. Mit diesem Ergebnis belegten die Ledderaner den dritten Platz.

In einem 20-minütigen Vorspiel musste der Posaunenchor sein Wettbewerbsprogramm vor einer dreiköpfigen Jury (unter anderen die Landesposaunen-warte Diekmann und Salinga) präsentieren.

In der imposanten Kulisse der Kaiserpfalz gelang dem Ledder Posaunenchor ein souveräner, nahezu fehlerfreier Auftritt. Neben klassischer Musik von Bach bestand das Programm aus moderner Posaunenchorliteratur zeitgenössischer Komponisten und Spirituals. Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich am Abend die Mitteilung der Wettbewerbsergebnisse durch den Landesmusikrat Reinhard Knoll im Rahmen des Preisträgerkonzertes in der Paderhalle.

Die Ledder Bläserinnen und Bläser wurden für ihre Leistung mit 21,6 von 25 möglichen Punkten und damit einem dritten Platz auf Landesebene belohnt.

Aus den Händen des Staatssekretärs Klaus Schäfer nahm die sichtlich stolze Chorleiterin Ursula-Maria Busch die Auszeichnung entgegen. Sie bescheinigt dem Chor, dass er „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“ hat.

Mit diesem nicht erwarteten Erfolg wurde am späten Abend bei bester Stimmung die gemeinsame Heimreise mit dem Bus nach Ledde angetreten.

Alle Beteiligten sind sich sicher, dass dieses Ereignis ein Glanzlicht in der Geschichte des Posaunenchors war und noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Heike Hollenberg

Telefon: 05456 1309
 E-Mail senden

www.posaunenchorledde.de


Der Posaunenchor Ledde

hat mitgewirkt bei den Aufnahmen des ZDF für den Heiligabend-Gottesdienst 2011.

BLUTSPENDE DRK

Freitag, 01.09.2017: Blutspende von 16:00 - 20:00 Uhr im Evang. Gemeindehaus

Weiterlesen
Tag des offenen Denkmals

Kirche und Dorfgemeinschaftshaus sind geöffnet

Weiterlesen
MARTINSMARKT

Am 11. November 2017 findet der diesjährige Martinsmarkt auf dem Gelände der Grundschule Ledde statt.

Weiterlesen

www.ledde.de - Ein Projekt der Interessengemeinschaft Ledde e.V.

nach oben

Suche

×