Digitale Kompetenz und Teilhabe bis ins hohe Alter

Gemeinsam digitale Hürden überwinden

Nicht nur die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung und von Bürgerdiensten und des Bankensektors schreitet weiter voran. Egal ob es der Klick im Online-Portal für den Arzttermin oder die Spar-App des Supermarktes sind. Eine Vielzahl unserer alltäglichen Handlungen sind digitalisiert und die unendlichen Möglichkeiten des Internets sind nur einen Klick weit entfernt.

Doch was bedeutet das für Seniorinnen und Senioren, die da nicht mitkommen oder für Menschen, die noch nie das Internet genutzt haben? Es führt zu Problemen in nahezu allen Lebensbereichen und verhindert die digitale Teilhabe.

Daher helfen wir insbesondere älteren Menschen und allen, die sich an uns wenden, vor Ort in Ledde. Wir führen Sie an digitale Medien heran und ermöglichen Ihnen dadurch eine erweiterte Teilhabe in der digitialen Welt.

Die digitalen Kümmerer der IG Ledde
Wie bediene ich mein Handy?
Wie funktioniert WhatsAppp?
Wie telefoniere ich per Messenger mit meinen Enkeln?
Wie bestelle ich das TaxiBus oder Bahntickets?
Wie erledige ich online meine Bankgeschäfte?

Je nach Ihrem persönlichen Bedarf helfen wir Ihnen kostenfrei bei Fragen und Problemen im Umgang mit Ihrem Mobiltelefon, Tablet, Laptop oder Computer.

Die Treffen/Sprechstunden finden im Seniorenzentrum "Am Mühlbach" im Mehrzweckraum im 2.Obergeschoss statt.

Termine ab Januar2024     jeweils Dienstags 17:00 Uhr - 18:30 Uhr (jeweils 2. Dienstag im Monat bis 18:00 Uhr)
siehe auch: https://www.ledde.de/#terminkalender

Gerne können auch individuelle Termine (vor Ort) in der Sprechstunde vereinbart werden.

Sie haben Interesse an einer Mitarbeit? Wir freuen uns auf eine Nachricht oder begrüßen Sie gerne bei den Sprechstunden.

Erreichbar auch über: Ledde-DK (at) Web.de - bitte eine Telefonnummer mit angeben!
Eine Initiative der Interessen Gemeinschaft Ledde e.V.